Hallischer Hanseverein e.V. seit 2009
Hanseshop
Hallischer Hanseverein e.V. Waldstr. 29 06120 Halle
Layout: Michael Waldow
Aktualisiert am 10.11.2018
Alle Hefte und Publikationen wurden vom Hanseverein produziert. Die Darsteller gehören zum Verein oder sind Mitglieder der Verinstheatergruppe „Quinta-X-Essentia. Alle Publikationen wurden in der Freizeit auf eigene Kosten hergestellt. Der Versand kann bis zu 14 Tagen dauern, da nicht unendlich viele Hefte gelagert werden können. Alle Publikationen haben ISBN - Nummern und sind beim VLB angemeldet. Die Publikationen werden vom MSW-Verlag bereitgestellt und sind bei Thalia oder im MSW- Welten Shop erhältlich.
Der Hansekaufmann - Heft 1 und 2 Die Hansemagd erzählt von der Moritzburg Hallsiche Geschichte - eine Wirtshausgeschichte Hallische Geschichte - Der Verrat
Das in Infoheft kann als pdf-Datei frei herunter- geladen werden. (aktualisiert 03.05.18)
Hansekalender 2019 Die Hansemagd erzählt vom Giebichenstein
Eine sechsteilige Reihe über den Hansekaufmann Erasmus v. Halberstadt, seiner Magd Betlin und deren Tochter Bea, die spätere Hansemagd Ketlin. Abenteuer aus dem 15. Jh. zum Schmunzeln. In den ersten beiden Heften geht es um die Vorstellung und Geschichte der Hauptfiguren. Heft 1 - Erasmus und Betlin Heft 2 - Erasmus und Bea (Heft 1 und 2, A4, farbig, 24 Seiten, 2,50 € + 1,45 € Versand) ISBN: 978-3-96381-001-5
Der Hansekalender 2019 mit 14 Bildern des Hansevereins an historischen Orten. A3 Format, 14 Blätter, 10,- + 4,90 Versand, ab drei Kalender Versandkostenfrei) ISBN: 978-3-96381-015-2
Hallische Geschichte wie sie wirklich geschah. Der Verrat fand am 20.September 1478 und bedeutete das Ende der über 200 Jahre mühsam erarbeiteten Freiheiten. Damit wurde auch das Ende der Hansezeit in Halle an der Saale eingeläutet. (Heft A4, farbig, 16 Seiten, 2,50 € + 1,45 € Versand) ISBN: 978-3-96381-002-2
Die Hansemagd erzählt von historischen Orten in Halle an der Saale. Das Heft erzählt vieles über die Geschichte der Moritzburg, die das Ende der Hansezeit bedeutete. (Heft, 20 Seiten, farbig A4, 2,50 € + 1,45€ Versand) ISBN: 978-3-96381-006-0
Die Hansemagd erzählt von historischen Orten in Halle an der Saale. Das Heft erzählt vieles über die Geschichte des Giebichensteins. (Heft, 20 Seiten, farbig A4, 2,50 € + 1,45€ Versand) ISBN: 978-3-96381-005-3
Hallische Geschichte wie sie wirklich geschah. So ging es in den Tavernen frivol und lose zu. Ein Sittengemälde der besonderen Art auf 24 Seiten bebildert. Die Szenen spielen im Hallischen Lokal „Zum Ritter“ mit seinem mittelalterlichen Ambiente. (Heft A4, farbig, 24 Seiten, 2,50 € + 1,45 € Versand) ISBN: 978-3-96381-003-9
Der Hansekaufmann - Bild 3 und 4
Heft 3 und 4 zeigen die Streiche des Erasmus, die aber von der klugen Bea immer wieder umgedreht werden, sehr zu seinem Leidwesen. Heft 3 - Der betrogene Betrüger Heft 4 - Die List (Heft 3 und 4, A4, farbig, 32 Seiten, 2,50 € + 1,45 € Versand) ISBN: 978-3-96381-004-6
Cover "Kochen in alter Zeit"
Ein Projekt des Hallischen Hansevereins über das Kochen in alter Zeit. Auf unterhaltsame Weise werden 7 Rezepte unserer Vorfahren aus Halle an der Saale vorgestellt. So zum Beispiel die „Hallische Bemme“, der „Hallische Puff“, „Worschtsuppe“ und einiges mehr. DVD, PAL, Stereo, 16:9, 12 Min., 6,00 (versandkostenfrei)
Cover für "Halle - eine Hansestadt"
Ein Video, das in 12 Minuten die Geschichte der Hanse in Halle an der Saale erzählt. DVD, PAL, Stereo, 16:9, 12 Min., 6,00 (versandkostenfrei) ISBN: 978-3-96381-009-1
Hansebuch zum 10. Hansefest 2018
Der Hansebildband über die Hansezeit, das Hansefest und dem Hanseverein. 40 QR- Codes bieten multimediale Inhalte (160 Seiten, 24,90, versandkostenfrei). ISBN: 978-3-96381-000-8
Die Heftreihe „Die Hansemagd erzählt“ entführt an acht verschiedene historische Stätten in Halle an der Saale zur Hansezeit uoder kurz danach. In unterhaltsamer Weise stellen Ketlin und Erasmus, zwei Figuren des 15. Jahrhunderts, die Geschichte dieser Orte vor. (Bei Abnahme von zwei oder mehr Heften versandkostenfrei auf der Shopseite. Auch im epub-Format für Reader erhältlich.)
Eine sechsteilige Reihe über den Hansekaufmann Erasmus v. Halberstadt, seiner Magd Betlin und deren Tochter Bea, die spätere Hansemagd Ketlin. (Bei Abnahme von zwei oder mehr Heften Versandkostenfrei auf der Shopseite. Auch im epub-Format für Reader erhältlich.)
Hallische Geschichte(n), wie sie wirklich geschehen sind, oder wie sie aufgrund von Überlieferungen sich zutragen könnten. Fantasie und Wirklichkeit treffen aufeinander.
ISBN: 978-3-96381-008-4
Jetzt bestellen Jetzt bestellen Jetzt bestellen Jetzt bestellen Jetzt bestellen Jetzt bestellen Jetzt bestellen Jetzt bestellen Jetzt bestellen Jetzt bestellen Jetzt bestellen Jetzt bestellen Ebay Ebay vergriffen
Hallischer Hanseverein e.V. seit 2009
© Hallischer Hanseverein e.V. / M. Waldow 2017 aktualisiert am 10.11.2018
Alte Hanse 1281 - 1479 / Neue Hanse seit 2001
Hallischer Hanseverein e.V. Waldstr. 29 06120 Halle
Der Hanseshop
Alle Hefte und Publikationen wurden vom Hanseverein produziert. Die Darsteller gehören zum Verein oder sind Mitglieder der Verinstheatergruppe „Quinta-X-Essentia. Alle Publikationen wurden in der Freizeit auf eigene Kosten hergestellt. Der Versand kann bis zu 14 Tagen dauern, da nicht unendlich viele Hefte gelagert werden können. Alle Publikationen haben ISBN - Nummern und sind beim VLB angemeldet. An einem Shop mit Warenkorb wird derzeit gearbeitet. Die Publikationen werden vom MSW-Verlag bereitgestellt und sind demnächst bei Thalia erhältlich.
Der Hansekaufmann Die Hansemagd erzählt - Der Giebichenstein Hallsiche Geschichte - eine Wirtshausgeschichte Hallische Geschichte - Der Verrat Hansekalender 2019 Die Hansemagd erzählt - Die Moritzburg
Abenteuer aus dem 15. Jh. zum Schmunzeln. In den ersten beiden Heften geht es um die Vorstellung und Geschichte der Hauptfiguren. Heft 1 - Erasmus und Betlin Heft 2 - Erasmus und Bea (Heft 1 und 2, A4, farbig, 24 Seiten, 3,80 + 1,45 € Versand) ISBN: 978-3-96381-001-5
Der Hansekalender 2019 mit 14 Bildern des Hansevereins an historischen Orten. A3 Format, 14 Blätter, 10,- + 4,90 Versand, ab drei Kalender versand-kostenfrei). ISBN: 978-3-96381-015-2
Hallische Geschichte wie sie wirklich geschah. Der Verrat fand am 20.September 1478 und bedeutete das Ende der über 200 Jahre mühsam erarbeiteten Freiheiten. Damit wurde auch das Ende der Hansezeit in Halle an der Saale eingeläutet. (Heft A4, farbig, 16 Seiten, 3,80 € + 1,45 € Versand) ISBN: 978-3-96381-002-2
Heft 2: Die Hansemagd erzählt von historischen Orten in Halle an der Saale. Das Heft erzählt vieles über die Geschichte der Moritzburg, die das Ende der Hansezeit bedeutete. (Heft, 20 Seiten, farbig A4, 3,20 + 1,45€ Versand) ISBN: 978-3-96381-006-0
Heft 1: Die Hansemagd erzählt von historischen Orten in Halle an der Saale. Das Heft erzählt vieles über die Geschichte des Giebichen-steins, der lange vor der hansezeit gebaut wurde. (Heft, 20 Seiten, farbig A4, 3,80 + 1,45 Versand) ISBN: 978-3-96381-014-5
Hallische Geschichte wie sie wirklich geschah. So ging es in den Tavernen frivol und lose zu. Ein Sittengemälde der besonderen Art auf 24 Seiten bebildert. Die Szenen spielen im Hallischen Lokal „Zum Ritter“ mit seinem mittelalterlichen Ambiente. (Heft A4, farbig, 24 Seiten, 3,80 € + 1,45 € Ver-sand)
Heft 3 und 4 zeigen die Streiche des Erasmus, die aber von der klugen Bea immer wieder umgedreht werden, sehr zu seinem Leidwesen. Heft 3 - Der betrogene Betrüger Heft 4 - Die List (Heft 3 und 4, A4, farbig, 32 Seiten, 3,80 + 1,45 € Versand) ISBN: 978-3-96381-004-6
Cover "Kochen in alter Zeit"
Ein Projekt des Hallischen Hansevereins über das Kochen in alter Zeit. Auf unterhaltsame Weise werden 7 Rezepte unserer Vorfahren aus Halle an der Saale vorgestellt. So zum Beispiel die „Hallische Bemme“, der „Hallische Puff“, „Worschtsuppe“ und einiges mehr. DVD, PAL, Stereo, 16:9, 12 Min., 7,49 € (versandkostenfrei) ISBN: 978-3-96381-008-4
Cover für "Halle - eine Hansestadt"
Ein Video, das in 12 Minuten die Geschichte der Hanse in Halle an der Saale erzählt. DVD, PAL, Stereo, 16:9, 12 Min., 7,49 € (versandkostenfrei) ISBN: 978-3-96381-009-1
Die Heftreihe „Die Hansemagd erzählt“ entführt an acht verschiedene historische Stätten in Halle an der Saale zur Hansezeit uoder kurz danach. In unterhaltsamer Weise stellen Ketlin und Erasmus, zwei Figuren des 15. Jahrhunderts, die Geschichte dieser Orte vor. (Bei Abnahme von zwei oder mehr Heften Versandkostenfrei auf der Shopseite. Auch im epub-Format für Reader erhältlich.)
Eine sechsteilige Reihe über den Hansekaufmann Erasmus v. Halberstadt, seiner Magd Betlin und deren Tochter Bea, die spätere Hansemagd Ketlin. (Bei Abnahme von zwei oder mehr Heften Versandkostenfrei auf der Shopseite. Auch im epub-Format für Reader erhältlich.)
Hallische Geschichte(n), wie sie wirklich geschehen sind, oder wie sie aufgrund von Überlieferungen sich zutragen könnten. Fantasie und Wirklichkeit treffen aufeinander. (Bei Abnahme von zwei oder mehr Heften Versandkostenfrei auf der Shopseite. Auch im epub-Format für Reader erhältlich.)
Hansebuch zum 10. Hansefest 2018
Der Hansebildband über die Hansezeit, das Hansefest und dem Hanseverein. 40 QR-Codes bieten multimediale Inhalte (160 Seiten, 24,90 € versandkostenfrei). Schon jetzt erhältlich!! ISBN: 978-3-96381-000-8
Jetzt bestellen Jetzt bestellen vergriffen