Hallischer Hanseverein e.V. seit 2009
Die Hansemagd
Hallischer Hanseverein e.V. Waldstr. 29 06120 Halle
Layout: Michael Waldow
Saaleteufelchen
Aktualisiert am 10.11.2018
Unsere Hansemagd Ketlin trat auch beim Lichterfest als Saaleteufelchen von 2014 - 2017 auf. Ihre Rolle gab sie an jüngere Kinder im Jahre 2018 ab , tritt aber als Hansemagd auch an diesem Fest weiter in Erscheinung. Der „Zitterbacke-Film“ Der „Zitterbacke-Film“ Aus der "Lila Prinzessin"
Als Prinzessin Lele ist sie in gezeichneter Form im Märchenbuch „Die lila Prinzessin“, an dem gerade intensiv gearbeitet wird, zu sehen.
Titelblatt "Historische Plätze"
Die Hansemagd erzählt von acht historischen Orten in Halle an der Saale zur Zeit der Hanse.
Artikel zum Lichterfest Artikel zum Lichterfest Artikel zum Hanseverin e.V. Artikel zum Hanseverin e.V.
Eigentlich hat der Artikel mit dem Hanseverein nicht viel zu tun, wenn nicht der klitzekleine Umstand wäre, dass unsere Hansemagd Ketlin als Komparse in dem Film mitspielte und stolz darauf war, eine kleine Rolle ergattert zu haben. Nicht nur in der Schule musste sie mal eine gelangweilte Schülerin spielen, mal fröhlich sein, sondern sie spielte auch noch an verschie- denen Orten mit, 14 Tage lang. Das ist für sie schon mal ein spannendes Ferien- abenteuer, hat sie doch schon beim Hanse- fest Bühnenluft geschnuppert und kann jetzt mal bei einem richtigen Film mit- spielen. So ergatterte sie auch gleich von Olaf Schubert und Alexandra Maria Lara ein Autogramm ergattert. Olaf Schubert spiel- te einen ihrer Lehrer und sie fand ihn ein- fach nur supertoll. Ihre Oma hat es ge- freut, war doch das Autogramm für sie gedacht. "Ich bin auf die nächste Tage riesig gespannt", verriet sie auf Anfrage und grinste übers ganze Gesicht. Da möchte man Kind sein und einfach auch mal mitmachen.
Spaziergang
Beim Spaziergang 2018
Die Hansemagd Ketlin Mägde gab es im mittelalterlichen Halle sicherlich viele. Der Verein hat sich gedacht, da könnte es vielleicht auch in der Hansestadt Halle eine Hansemagd gegeben haben. Die Theatergruppe des Vereins, Quinta-X- Essentia, nahm die Sache ernst und machte daraus Geschichten, die man sogar nachlesen kann. Entstanden sind Fotostories im Comic- format, die die fiktive Geschichte der Hanse- magd namens Ketlin erzählen. So tritt die Hansemagd, die Sophie mit bürgerlichen Namen heißt, beim traditionellen Hanse- und Salinefest seit 2015 regelmäßig auf. Erfahrungen sammelte sie schon im zarten Alter von 9 Jahren mit sogenannten Kinder- mundfilmen, die in Merseburg-Querfurt-Kanal und im öffentlichen Berliner TV ganz erfolg- reich von 2015 - 2017 liefen.
Hallischer Hanseverein e.V. seit 2009
© Hallischer Hanseverein e.V. / M. Waldow 2017 aktualisiert am 10.11.2018
Alte Hanse 1281 - 1479 / Neue Hanse seit 2001
Hallischer Hanseverein e.V. Waldstr. 29 06120 Halle
Hansemagd Ketlin
Saaleteufelchen 2017
Unsere Hansemagd Ketlin trat auch beim Lichterfest von 2015 - 2017 als Saaleteufelchen auf.
Die Hansemagd erzählt von acht historischen Orten in Halle an der Saale zur Zeit der Hanse. Der gesamte Band ist kurz vor der fertigstellung
Der „Zitterbacke-Film“ Der „Zitterbacke-Film“
Eigentlich hat der Artikel mit dem Hanseverein nicht viel zu tun, wenn nicht der klitzekleine Umstand wäre, dass unsere Hansemagd Ketlin als Komparse in dem Film mitspielte und stolz darauf war, eine kleine Rolle ergattert zu haben. Nicht nur in der Schule musste sie mal eine gelangweilte Schülerin spielen, mal fröhlich sein, sondern sie spielte auch noch an verschiedenen Orten mit, 14 Tage lang. Das ist für sie schon mal ein spannendes Ferien- abenteuer, hat sie doch schon beim Hansefest Bühnenluft geschnuppert und kann jetzt mal bei einem richtigen Film mitspielen. So ergatterte sie auch gleich von Olaf Schubert und Alexandra Maria Lara ein Autogramm ergattert. Olaf Schubert spielte einen ihrer Lehrer und sie fand ihn einfach nur supertoll. Ihre Oma hat es gefreut, war doch das Autogramm für sie gedacht. "Ich bin auf die nächste Tage riesig gespannt" , verriet auf Anfrage und grinst übers ganze Gesicht. Da möchte man Kind sein und einfach auch mal mitmachen.
Titelblatt "Historische Plätze" Aus dem Märchen "Die lila Prinzessin"
Als Prinzessin Lele ist sie in gezeichneter Form im Märchenbuch „Die lila Prinzessin“, an dem gerade intensiv gearbeitet wird, zu sehen.
Artikel zum Lichterfest Artikel zum Lichterfest Artikel zum Hanseverin e.V. Artikel zum Hanseverin e.V. Spaziergang 2018
Beim Spaziergang 2018
Die Hansemagd Ketlin Mägde gab es im mittelalterlichen Halle sicherlich viele. Der Verein hat sich gedacht, da könnte es vielleicht auch in der Hansestadt Halle eine Hansemagd gegeben haben. Die Theatergruppe des Vereins, Quinta-X-Essentia, nahm die Sache ernst und machte daraus Geschichten, die man sogar nachlesen kann. Entstanden sind Fotostories im Comicformat, die die fiktive Geschich- te der Hansemagd namens Ketlin er- zählen. So trat die Hansemagd auch beim traditio-nellen Theaterspiel zum 9. und 10. Hansefest und zum Salzfest 2017 und in 2018 beim Salinefestauf. Sophie, so heißt die Hansemagd mit bürgerlichem Namen, spielt diese Rolle seit 2014 im Hallischen Hanseverein. Erfahrungen sammelte sie schon im zarten Alter von 8 Jahren mit soge- nannten Kindermundfilmen, die Merse- burg-Querfurt-Kanal und im öf- fentlichen Berliner TV ganz erfolg- reich von 2014 - 2017 liefen.